Ruf der Pferde

„Das Äußere eines Pferdes hat etwas an sich, was dem Inneren eines Menschen wohltut.“

Sir Winston Churchill

Wenn ich mich entscheiden dürfte, welches Tier ich sein darf...

dann wäre ich ein Pferd – ein wilder Mustang in der Freiheit!

Ich liebe die Freiheit, Wildheit, Anmut, Sanftheit, Hingabe, Kraft, Stärke und Energie der Pferde. Deshalb liegt es mir sehr am Herzen diese Eigenschaften der Pferde durch meine Arbeit zu fördern und nicht durch herkömmliche Arbeit und Methoden zu deckeln.

Bei mir dürfen die Pferde im Zusammensein sich ausdrücken und werden gehört. Auch ihre eigene Meinung ist mir sehr wichtig.

„Früher galt ein Mensch als guter Reiter, wenn das Fell seines Tieres geglänzt und die Augen geleuchtet haben.“ Doch wie sieht die Realität heute aus?

Viele Pferde sprechen durch Krankheit zu ihren Menschen um endlich gehört zu werden. Im Folgenden erläutere ich häufige Symptome bei Pferden, welche zu psychosomatischen Krankheiten führen können:

Häufige Symptome

Zum Beispiel Magengeschwüre oder Kotwasser. Unverarbeiteter Stress, eingelagerte Emotionen und Erlebnisse, die sowohl vom Pferd selbst oder seinem Menschen sind, können diese Symptome hervorrufen. Denn der Magen ist unser energetischer Mülleimer, den es von Zeit zu Zeit zu leeren gilt.

Hiermit können uns die Pferde spiegeln, dass wir Menschen nicht mehr tief genug in den Bauch atmen und für unser Leben einstehen. Außerdem kann der Mensch dem Pferd im wahrsten Sinne des Wortes die Luft abschnüren und es zu sehr einengen.

Sehnen-, Sprunggelenksprobleme oder unerklärliche Lahmheiten. Dies kann auf zwei unterschiedliche Richtungen hinweisen, entweder der Reiter überfordert sein Tier. Oder aber der Mensch des Pferdes geht nicht seinen eigenen Weg und ist in seiner Entwicklung stecken geblieben. Dann kann das Pferd ebenfalls mit Lahmheiten spiegeln.

Da unsere Pferde uns lieben, tragen sie viele Emotionen und Erlebnisse von uns und laden sich diese manchmal im wahrsten Sinne des Wortes auf ihren Rücken.

Natürlich kann es auch andere Ursachen für Magenprobleme, Atemwegserkrankungen, Lahmheiten und Rückenproblemen geben. Hierzu zählen z.B. schlechtes Heu und zu lange Fresspausen, falsche Sättel und zu wenig Bewegung.

Hierbei können Schulmedizin und Alternativmedizin Hand in Hand arbeiten. Meine Arbeit ersetzt keinen Tierarzt und Tierheilpraktiker.

Deshalb finde ich es wichtig, immer Körper, Geist und Seele im Einklang zu sehen!
Hierbei kann sowohl der Emotioncode, als auch die APM (Akupunktmassage nach Penzel) eine wertvolle Unterstützung sein.

Denn nur wenn wir und unsere Tiere auf allen Ebenen gesund sind, geht es allen gut. Aus meiner eigenen Erfahrung heraus, kenne ich den Zustand völliger Überforderung. Dann liegt es auf der Hand, dass wir zu Mitteln und Methoden greifen, wo das geöffnete Herz einfach “Nein!” schreit. Denn oft hören wir unsere innere Stimme nicht mehr oder ignorieren sie.

Ablauf & Energieausgleich

„Öffne dein Herz Deinem Pferd und du wirst den besten Lehrer Deines Lebens haben.“

Pia Eileen Ruminski

Schön, dass Du Dein geliebtes Tier mir anvertraust und wir ihm zusammen helfen können.

1. Telefonisches Erstgespräch

Zuerst vereinbaren wir ein Telefonat vorab, in welchem wir uns kennenlernen und Du mir von Deinem Anliegen erzählst. Vor allem möchte ich mehr über Dich und Dein Pferd erfahren und bei Wunsch/Bedarf auch eure Vorgeschichte.

2. Individuelles Coaching

Dann besprechen wir das individuelle Vorgehen für Deinen geliebten Seelengefährten und eventuell für Dich.

3. Per Telefon oder vor Ort

Entweder kommt Ihr zu mir oder ich arbeite telefonisch mit Euch über die Entfernung. Bei Bedarf komme ich auch zu Euch in den Stall.

Individuelles Pferde-Coaching

120,00 €*

1,5 Stunden

*ab der zweiten Behandlung
ggf. zzgl. Anfahrtskosten

Als Energieausgleich für die Erstbehandlung berechne ich nur die Kosten für den Anfahrtsweg.
Den Preis für meine Arbeit darfst Du selbst festlegen!

Ich freue mich von Euch zu hören und Euch begleiten zu dürfen! Bei Fragen kannst Du dich von Herzen gern bei mir melden.

Meine Vision

Ich führe Dein/e Pferd/e und Dich wieder im Herzen zusammen, damit ihr füreinander, voneinander und miteinander lernen könnt. 

So entsteht eine echte Herzenskommunikation, mit der Ihr nach meiner Unterstützung ganz frei und leicht Euren individuellen und passenden Weg in der Pferdewelt finden könnt. Denn jede Reitweise entstand aus ihrer eigenen Geschichte und hat daher Vor- und Nachteile und deshalb passt manche besser zu einem, als zum anderen Pferd. 

Ich sehe meine Aufgabe darin, Dein Pferd und Dich in eurem Heilungsprozess auf unterschiedlichen Ebenen zu unterstützen.

Mehr über den Ruf der Pferde findest Du unter

Schick mir gern eine Nachricht!

Hinweis
Ich stelle keine Diagnosen und mache auch keine Heilversprechen.
Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker, Tierarzt oder Tierheilpraktiker und auch keine (tier-)ärztlichen Behandlungen.
Sie ist als begleitende und unterstützende Maßnahme zu betrachten.

Kontakt

Wenn du einen Termin möchtest oder weitere Fragen zu meiner Arbeit hast, kannst du mich gern über den WhatsApp Chat oder per Mail kontaktieren. Gehe dazu einfach auf meine Handynummer oder E-Mail Adresse und du wirst direkt weitergeleitet. Dabei erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden. Selbstverständlich behandle ich all deine Daten vertraulich. 

Ich freue mich über
eine Nachricht von Dir!

via E-Mail