Ruf der Pferde

Emotioncode

„Pferde tragen die Geschichte der Menschheit auf ihrem starken Rücken.“​

Lucinda Prior Palmer

Der Emotioncode für Pferde und Ihre Menschen

Wie oben erwähnt nehmen unsere geliebten Pferde häufig Emotionen von uns Menschen auf, um uns diese abzunehmen. 

Diese lagern sich dann in unterschiedlichen Bereichen ab und führen auf kurz oder lang zu Beschwerden, Krankheiten und Verhaltensveränderungen des Tieres. 

Dank des Amerikaners Bradley Nelson, der den Emotioncode entwickelt hat, sind wir in der Lage diese eingeschlossenen Emotionen zu finden, sichtbar zu machen und sie durch Streichen eines Magnetes über den Rücken und in Zusammenarbeit mit liebevoll lösenden Gedanken zu löschen.

Selbstverständlich kann das Pferd durch Erlebnisse und Vererbung auch eigene eingelagerte Emotionen haben, die wir so ebenfalls lösen können.

Auch Menschen können ihre eingelagerten Emotionen lösen! Wenn Du mehr über den Emotioncode erfahren möchtest, schau hier nach Der Emotioncode nach Bradley Nelson und Der Emotioncode für Hunde.

Bei weiteren und individuellen Fragen kannst Du dich von Herzen gerne melden!

Ablauf & Energieausgleich

Wir vereinbaren telefonisch einen Termin für die erste Sitzung Deines Pferdes. 
Hierbei biete ich zwei verschiedene Möglichkeiten bei gleichbleibender Effizienz an.

Dabei löse ich die eingelagerten Emotionen bei unserem
einfühlsamen Gespräch am Telefon oder vor Ort in meiner Praxis.

Emotioncode-Sitzung
am Telefon

15,00 €*

pro 15 Minuten**

*ab der zweiten Behandlung

Emotioncode-Sitzung
in meiner Praxis

15,00 €*

pro 15 Minuten**

*ab der zweiten Behandlung
ggf. zzgl. Anfahrtskosten

**für das Emotioncode-Gespräch kann keine feste Zeitangabe gemacht werden, da diese je nach Thematik variiert.

Ich freue mich von Euch zu hören und Euch begleiten zu dürfen! Bei Fragen kannst Du dich von Herzen gern bei mir melden.

Hinweis
Ich stelle keine Diagnosen und mache auch keine Heilversprechen.
Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker, Tierarzt oder Tierheilpraktiker und auch keine (tier-)ärztlichen Behandlungen.
Sie ist als begleitende und unterstützende Maßnahme zu betrachten.

Kontakt

Wenn du einen Termin möchtest oder weitere Fragen zu meiner Arbeit hast, kannst du mich gern über den WhatsApp Chat oder per Mail kontaktieren. Gehe dazu einfach auf meine Handynummer oder E-Mail Adresse und du wirst direkt weitergeleitet. Dabei erklärst du dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden. Selbstverständlich behandle ich all deine Daten vertraulich. 

Ich freue mich über
eine Nachricht von Dir!

via E-Mail